24.10.2017

Berufsbegleitend zum Bachelor of Arts

Neu gestalteter Bachelor-Studiengang ist gestartet.

Im neu konzipierten Studiengang der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim (VWA) zum Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft sind jetzt 42 Studierende gestartet.

„Das Studium bietet mir eine attraktive Möglichkeit, in nur kurzer Zeit einen Bachelor-Abschluss zu erreichen“, erklärte Carina Niemann, die nach ihrem VWA-Betriebswirt nun das Bachelorstudium aufsattelt. In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der VWA Hellweg-Sauerland können Absolventen außerhochschulischer Fort- und Weiterbildungen in verkürzter Studienzeit den anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) am Studienort Osnabrück erlangen.

Insbesondere die VWA-Betriebswirte können sich einen großen Anteil der bereits erbrachten Vorleistungen auf das Bachelor-Studium anrechnen lassen. Möglich macht dies der hohe wissenschaftliche Anteil des Studiengangs „Betriebswirt (VWA)“. „Durch die Anerkennung meiner Leistungen aus dem VWA-Betriebswirt lassen sich Beruf und Studium wunderbar miteinander vereinbaren“, betonte Niemann ihre Beweggründe.