Studienstart im Oktober

Betriebswirt (VWA) in Osnabrück und Nordhorn

Im Oktober 2020 startet in Osnabrück und Nordhorn der berufsbegleitende Studiengang zum Betriebswirt (VWA) der VWA Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim. Dieser kann mit dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft kombiniert werden, den die VWA zusammen mit der FH Südwestfalen anbietet. 

„Durch die Kombination von Webinaren und Präsenzveranstaltungen können die Studiengänge im Herbst auf jeden Fall starten“, sagt Dr. Maria Deuling, VWA-Geschäftsführerin. „Durch diese Angebote können wir auch aktuell unser Studienangebot aufrechterhalten.“

Der Studiengang zum Betriebswirt (VWA) dauert drei Jahre und richtet sich an Fachkräfte auch ohne Abitur. Die Vorlesungen finden freitagnachmittags und samstagvormittags statt. In Kombination mit oder im Anschluss an den Betriebswirt (VWA) kann der akademische Abschluss als Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft der FH Südwestfalen erlangt werden. Auch Absolventen anderer Fortbildungen wie Fachwirte (IHK), Betriebswirte (IHK) und staatlich geprüfte Betriebswirte können in den Bachelorstudiengang einsteigen. Vorleistungen aus den Fortbildungen werden angerechnet.

Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gern!