Bachelor-Studiengang „Betriebswirtschaft“ (Bachelor of Arts)

Die VWA Osnabrück - Emsland -Grafschaft Bentheim gGmbH hat eine Kooperationsvereinbarung für den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang mit der Fachhochschule Südwestfalen abgeschlossen. Der Studiengang kann in Verbindung mit dem VWA-Studiengang "Betriebswirt/in (VWA)" belegt werden. Der Studiengang wurde erfolgreich zum Wintersemester 2018/19 durch die FIBAA akkreditiert.

So können Sie berufsbegleitend innerhalb kürzester Zeit gleich zwei hochwertige Abschlüsse erwerben: den „Betriebswirt/in VWA“ und den „Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft.“ Die Studiengänge richten sich an Fachkräfte, auch ohne Abitur, die parallel zur Berufstätigkeit ein betriebswirtschaftliches Studium absolvieren möchten und dabei auf eine praxisnahe Weiterbildung Wert legen. Dazu zählen u.a. Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen.

Folgende Möglichkeiten sind geplant, je nach den individuellen Zugangsvoraussetzungen:

·        Bachelor-Studium parallel zum Betriebswirt (VWA)-Studium;
Studiendauer (laut Curriculum): 7 Semester

·        Einstieg ab dem fünften VWA-Semester in den Bachelorstudiengang;
Studiendauer (laut Curriculum): 8 Semester

·        Im Anschluss an das Betriebswirt (VWA)-Studium den Bachelorstudiengang absolvieren;

       Studiendauer (laut Curriculum): 4 Semester

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns. Gerne beraten wir Sie bei Fragen zur Zulassung, Studiendauer oder Studieninhalten.

 

 

News

Absolventinnen und Absolventen verabschiedet

Betriebswirte und Personalbetriebswirte erhielten in Bersenbrück ihre Urkundenmehr

Neuer Jahrgang startet ins duale BWL-Studium in Osnabrück

Für 31 junge Menschen hat im August 2018 nicht nur ihre betriebliche Berufsausbildung begonnen,...mehr

Berufsbegleitend zum Bachelorabschluss

Wir sprachen mit Lara Rüther über ihr berufsbegleitendes Studium. Das Interview mit Ihr findet Ihr...mehr