Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)

Ab Oktober 2022 bietet die VWA einen berufsintegrierenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an. Dieser richtet sich an Fachkräfte mit Hochschulzugangsberechtigung, die bereits eine kaufmännische oder IT-Berufsausbildung abgeschlossen haben.

Der Studiengang geht Fragen nach, die in Unternehmen an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen Abläufen und der Begleitung durch informationstechnische Prozesse entstehen. Die reguläre Studienzeit beträgt acht Semester. Die Lehrveranstaltungen finden in Präsenz und ergänzend auch digital am späten Freitagnachmittag und am Samstagvormittag statt. Die Studierenden sind außerdem aufgefordert, Inhalte selbstständig zu erarbeiten.

Das Besondere am Studienangebot: Beim Abschluss von ausgewählten Modulen kann bereits ab dem fünften Semester ein integrierter Abschluss als Informatik-Betriebswirt (VWA) erzielt werden.